Produktkategorien

Kontakt

Rückgabe & Rücksendung

Selbstverständlich kannst Du Artikel innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt ohne Angabe von Gründen widerrufen.
Bitte lese hierzu auch unsere Widerrufsbelehrung.

 

Abwicklung

Wenn Du einen Artikel zurücksenden möchtest, setze Dich vorher kurz mit mir per E-Mail an info@amalie-von-stein.com in Verbindung.

Um eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten und unnötige Rückfragen zu vermeiden, beachte bitte folgende Punkte:

– Lege bitte der Rücklieferung Deine Kundennummer oder eine Rechnungskopie bei
– Wenn möglich nutze unsere Verpackung
– Wünschst Du einen Umtausch, dann lege der Rücklieferung einen Hinweis bei
– Bei Rückerstattungen per Banküberweisung lege bitte die entsprechenden Daten bei

Rücksendung

Bitte beachte, dass Du die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren trägst.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung erfolgt unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist.
Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetztwurde, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werde ich Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Entsprechende Rabatte, die Du bei der Bestellung erhalten hast, werden nicht erstattet.

Ausgeschlossene Artikel

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer

Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

 

Noch Fragen?

Dann kontaktiere mich unter info@amalie-von-stein.com